7. Weserradweg-Etappe: Verden – Bremen

Übersicht

Die 7. Etappe Ihrer Weserradweg-Tour und damit der letzte Abschnitt unserer Radreise führt Sie von Verden nach Bremen. auf der abschließenden Radtour an der Weser radeln Sie auf flachen Wegen an den Orten Langwedel, Achim und Thedinghausen vorbei bevor Sie das Ziel Ihrer erlebnisreichen Weser-Radtour erreichen – die Hansestadt Bremen. Die 50 km über sehr flache Radweg fahren Sie in etwa 3,5 Stunden ab – da bleibt noch genug Zeit für einen Stadtrundgang in Bremen oder ein abschließendes Mittagessen in einem Restaurant der Stadt. Von hier erfolgt Ihre individuelle Rückreise.

Schwierigkeit: sehr leicht

Strecke: 50 km

Reine Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden

Höchster Punkt: 24 m

Tiefster Punkt: 4 m

Von Ihrer Unterkunft, dem Landhotel  Zur Linde in Verden, starten Sie wieder direkt auf dem Weser-Radweg. Sie kommen am Langwedeler Schleusenkanal vorbei auf dem Weg nach Achim. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp in Etelsen kurz vor Achim, um das Schloss und den Park zu besichtigen – ein lebendiges Kulturzentrum. Bei Achim haben Sie von den Badener Bergen aus eine herrliche Aussicht über die Mittelweser. Hier soll sich einst der Seeräuber Klaus Störtebeker versteckt gehalten haben.

Achim, die nächste Station der Radtour auf dem Weserradweg lockt mit einigen der wichtigsten Gebäude der Weserrenaissance in der Region Mittelweser. Auch das Schloss Erbhof mit seinem einzigartigen Baumpark in Thedinghausen, dem nächsten Ort auf der heutigen Radroute, ist ein sehenswerter Bau der Weserrenaissance.

Bevor Sie Bremen als Endziel Ihrer Weserradweg-Radreise erreichen, kommen Sie noch an der Marina Wieltsee vorbei, dem größten Yachthafen an der Mittelweser.

weserradweg-route
Landhotel-zur-Linde-Verden
Landhotel zur Linde
Das KIEK IN Hotel Landhotel Zur Linde in Verden ist ein Drei Sterne Komfort Hotel, dass seinen Gästen ein reichhaltiges Angebot, einen unkomplizierten Aufenthalt und günstige Preise bietet. Das Restaurant verwöhnt Sie mit saisonalen Speisen.
Zum Hotel
Etappen-Details

Von Ihrer Unterkunft, dem Landhotel  Zur Linde in Verden, starten Sie wieder direkt auf dem Weser-Radweg. Sie kommen am Langwedeler Schleusenkanal vorbei auf dem Weg nach Achim. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp in Etelsen kurz vor Achim, um das Schloss und den Park zu besichtigen – ein lebendiges Kulturzentrum. Bei Achim haben Sie von den Badener Bergen aus eine herrliche Aussicht über die Mittelweser. Hier soll sich einst der Seeräuber Klaus Störtebeker versteckt gehalten haben.

Achim, die nächste Station der Radtour auf dem Weserradweg lockt mit einigen der wichtigsten Gebäude der Weserrenaissance in der Region Mittelweser. Auch das Schloss Erbhof mit seinem einzigartigen Baumpark in Thedinghausen, dem nächsten Ort auf der heutigen Radroute, ist ein sehenswerter Bau der Weserrenaissance.

Bevor Sie Bremen als Endziel Ihrer Weserradweg-Radreise erreichen, kommen Sie noch an der Marina Wieltsee vorbei, dem größten Yachthafen an der Mittelweser.

weserradweg-route
Unterkünfte / Hotels
Landhotel-zur-Linde-Verden
Landhotel zur Linde
Das KIEK IN Hotel Landhotel Zur Linde in Verden ist ein Drei Sterne Komfort Hotel, dass seinen Gästen ein reichhaltiges Angebot, einen unkomplizierten Aufenthalt und günstige Preise bietet. Das Restaurant verwöhnt Sie mit saisonalen Speisen.
Zum Hotel